Mittwoch, 9. Juli 2014

Vorrübergehend geschlossen

Hallo liebe Besucher im Haus voller Ideen!
Hier ist es sehr still geworden und es gab schon ein paar Wochen keine neuen Ideen mehr zu sehen. Leider wird dieser Zustand doch länger dauern, als ich gehofft hatte.
Meine Mutti ist schwer erkrankt und die täglichen Krankenhausbesuche sowie die Betreuung meines Vatis lassen zum einen zeitlich keine Bastel- oder Blogpausen zu und zum anderen ist der Kopf momentan einfach nicht frei für Kreatives.
Ich hoffe sehr, dass wir bald wieder einen etwas normaleren Alltag haben werden und nicht mehr ständig in Alarmbereitschaft sind.
Aber bis dahin bleibt das Haus voller Ideen erst einmal geschlossen, da habt ihr sicher Verständnis.

Bis hoffentlich bald!
Eure Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra!

    Gute Besserung für Deine Mama. Dir wünsche ich viel Kraft.

    Alles Liebe
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. liebe petra...es gibt echt wichtigere dinge als den blog. nimm dir die zeit die du brauchst und deine mutti sowie dein vati werden es dir bestimmt danken, dass du dich so um sie kümmerst! ich wünsch dir auf jeden fall viel kraft und engerie für die kommende zeit! mach dir keinen stress...es kommen sicher wieder zeiten in denen deine kreativität spriessen kann. sei lieb gedrückt tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tanja hat so recht und ich schließe mich mit meinen Wünschen einfach nur noch an
      LG hellerlittle

      Löschen
    2. Liebe Petra

      Ich kann mich den Worten von Tanja nur anschließen. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft und deiner Mutti alles gute und eine baldige Genesung.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  3. Oh, das sind ja keine guten Nachrichten. Ich hoffe, alles wird wieder gut. Viel Kraft wünsche ich Dir und Deiner Familie!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Du hast hier schon echt viele kreative Ideen vorgestellt, über die wir uns alle freuen durften.
    Nun wirst Du von Deinen Eltern gebraucht. Auch ich wünsche Dir viel Kraft und für Deine Mutti gute Besserung!
    Wir können warten!
    Ganz liebe Grüße von
    Edith aus Rostock

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    ich wünsche dir für deine momentane Aufgabe viel Kraft und hoffe das es deiner Mama bald wieder besser geht.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Oh weh, das liest man gar nicht gern, liebe Petra. Nimm dir ruhig alle Zeit der Welt. Wir Leser sind dann auch noch da, wenn bei euch wieder alles rund läuft!
    Bis dahin liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra!
    Ich wünsche Dir viel Kraft und Unterstützung durch Deine Familie! Hoffe, dass Deine Mutti bald wieder auf die Beine kommt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Blog Besucher, ich finde es sehr toll, dass ihr so liebe Wünsche an meine Bastelfreundin schreibt. Das muss ich einfach mal loswerden. Danke L.G. die Nichtbastelfreundin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra - auch von mir die besten Wünsche und viel Kraft für die nächste Zeit. Hoffentlich geht's deiner Mama bald besser! Kenne die Situation selbst nur zu gut. Meine Mama kommt übrigens nächste Woche heim. :) Also Kopf hoch, wir warten auf dich!
    Alles Liebe von Dani

    AntwortenLöschen
  10. Ach Petra, was soll ich da noch hinzufügen? Ich wünsche deiner Mutti alles, alles Gute und du musst dich jetzt mal ganz fest von mir gedrückt fühlen.
    Herzliche Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Oh je, liebe Petra!
    Ich drücke Euch die Daumen, das Euch der ganz normale Alltag bald wieder einholt & es Deiner Mom wieder besser geht!
    Liebe Grüße Britti

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra!
    Auch ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft und Liebe, damit ihr die schwere Zeit zusammen meistert! Und gute Besserung für deine Mutter!
    Liebe Grüße, °Dina°

    AntwortenLöschen
  13. Die besten Wünsche für deine Familie und dich. Ich hoffe bald ist wieder alles gut und wir können uns an deinen kreativen Ideen erfreuen.
    Kopf hoch!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung für Deine Mum, ich denke an Euch.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  15. Min, liebe Petra,
    da is die letzte Zeit selber ziemlich wenig Zeit hatte, ist es mir ganz entgangen, dass du so lange nicht gebloggt hast.
    Ich wünsche deiner Mutti gute Besserung und euch allen alles Gute. Ich kann sehr gut nachfühlen, wie eingespannt du jetzt bist, denn es ist mir mit meinen Eltern ähnlich gegangen. Zum Glück sind sie jetzt wieder wohl auf.
    Also meine Liebe, pass´ gut auf dich auf. Ich wünsche dir ganz viel Kraft bei der Bewältigung dieser schweren Aufgabe.
    Ganz liebe Grüße und einen herzliche Umarmung schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Ich hoffe, deiner Mutti geht es in der Zwischenzeit wieder besser.
    Alles gute für euch liebe Petra.
    GLG heike

    AntwortenLöschen