Samstag, 20. Oktober 2018

Umzug des Blogs - Folgt mir auf meine neue Webseite

Ihr lieben treuen Blogleser und auch alle, die zufällig hierher gefunden haben:

Das Haus voller Ideen geht auf einer eigenen Webseite online! Und das Beste: Wir treten im Doppelpack auf! Mama und das Julekind machen nun gemeinsame Sache.



Wir wollen euch künftig wieder regelmäßig mit Ideen und Anregungen aus dem Hausvollerideen inspirieren. Darum folgt uns bitte auf unserer neuen Seite:


Ihr müsst euch also keinen neuen Namen merken, sondern nur die lange Endung weglassen.

Wir sind aufgeregt, gespannt und freuen uns schon dolle auf euch und eure Kommentare!

Dienstag, 8. Mai 2018

Bastelei zum Männertag

Heute möchte ich euch noch schnell unsere Workshop-Projekte aus dem April zeigen – eine Box für Kerle ...


Eine Box in Hemdform mit Krawatte für eine kleine Nascherei oder Kinokarten ... 



oder trägt euer Lieblings-Kerl lieber Fliege zum Hemd?


Es gibt natürlich auch die Heimwerker-Version!


Und hier seht ihr die Hemdboxen meiner Bastlerinnen von einem Workshop im letzten Monat, die sind doch alle einfach großartig gelungen oder?



Freitag, 16. März 2018

Geburtstagskarte

Ich wollte euch noch die Geburtstagskarte fürs Julekind zeigen, die wurde natürlich schon im Februar verschenkt:


Unsere große Kleine ist nun schon 24 Jahre alt! Merkste schnell wie alt de bist, wenn die Kids "scheinbar über Nacht" so selbständige Erwachsene mit eigenem Privat- und Berufsleben werden - Wahnsinn!



Trotzdem freut sich der Schatz nach wie vor über Mamas "Selbstgemachtes" in Form einer Karte. Von innen sah das Teil so aus:


Durch einen Pop-up-Effekt, auf den mich meine liebe Bastelfreundin Romy aufmerksam machte und den ihr in einem älteren Video HIER erklärt bekommt, stellen sich beim Öffnen die Buchstaben schön auf!

Weißte noch, meine Sonne ... ? Hab dich lieb!


Mittwoch, 7. März 2018

"A good day"


"Osterhäschen im Schnee, tut dir das Eierlegen nicht weh ..." Diese Gedichtzeile von Adolf Holst drängte sich heute morgen förmlich auf, als ich die Gästegoodies für meine Osterworkshops für euch fotografierte.


Der handkolorierte kleine Mümmelmann aus dem Stempelset "A good day" von Stampin up wirkte schon irgendwie etwas deplatziert auf der verschneiten Gartenbank.


Nachdem uns Stampin' up dieses Jahr ja nicht gerade verwöhnt mit hübschen (deutschsprachigen) Osterstempeln, hab ich dieses Stempelset erst auf den zweiten Blick entdeckt und um ehrlich zu sein auch gar nicht bei der Suche nach Osterhasen, aber nun ...


mittlerweile bin ich ein großer Fan, dieses Clearstempelsets und der dazu passenden Stanzen und zeige euch sicher demnächst noch mehr Ideen damit. Hier hab ich noch die sonnengelbe Variante von letzter Woche völlig ohne Flocken im Bild!


Wen's interessiert: Diese kleine Verpackung nennt man Bag in a box, wobei dabei ursprünglich wirklich eine Tüte (oder eher ein zusammen geklebter Papierstreifen) in einer Schachtel steht. Meine Variante ist aus einem Stück und ihr bekommt aus einem 12 x 12 Bogen exakt 6 Stück.
Dazu schneidet ihr euch 4 x 6 inch große Stücke. Anschließend wird in cm gemessen - siehe Skizze.
Eigentlich mag ich keine Anleitungen, wo inch und Zentimeter gemischt werden, aber ich wollte Verschnitt bzw. Papierreste vermeiden.











Mittwoch, 28. Februar 2018

Kittelkreationen

Zum Geburtstag des Schwagers habe ich das Stempelset Kittelkreationen eingesetzt. Der Mann der Bastelschwester ist nämlich selbst ein kreativer Macher (wenn auch kein Stempler)! Ob Nähen von Faschingskostümen, Bauen von Kulissen, Programmgestaltung für Familienfeste, Schwert- und Schildbau für den "Ritter"-Enkel - der Schwager lässt sich was einfallen und setzt das dann super um. Aktuell werden Pappmaché-Kasperköpfe geplant und modelliert. 


Da gab es natürlich ein "Bastelpaket" mit passender Karte von uns!


Auch für Koch- und Backtalente prima einsetzbar!


Ich freue mich immer noch, dass hier nach so langer Pause so freundlich kommentiert wird. Danke noch mal dafür!

Freitag, 23. Februar 2018

Stempelset "Am Ufer"

Ich habe mich wirklich dolle gefreut, das einige von euch nach so langer Zeit noch ab und zu einen Abstecher auf diesen blog machen! Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare! Und weil Treue belohnt werden muss, gibts heute gleich wieder ein paar Kartenideen von mir.

Ich habe mir aus dem aktuellen Saisonkatalog von Stampin' up das Stempelset "Am Ufer" ausgesucht. Damit kann man verschiedene Aquarellszenen stempeln, doch ich habe es vor allem für Hintergründe eingesetzt.


Die einzelnen Stempelmotive lassen sich nämlich prima als Hintergrund nebeneinander setzen


oder übereinander stempeln


und auch als Schatten unter einen Schriftzug setzen ...

Dienstag, 20. Februar 2018

Liebe Grüße ...


Ich schicke euch herzliche Grüße 
(und bin ein bissel gespannt, ob hier noch irgendwer reinschaut ab und zu) - habt einen schönen Tag!