Mittwoch, 7. März 2018

"A good day"


"Osterhäschen im Schnee, tut dir das Eierlegen nicht weh ..." Diese Gedichtzeile von Adolf Holst drängte sich heute morgen förmlich auf, als ich die Gästegoodies für meine Osterworkshops für euch fotografierte.


Der handkolorierte kleine Mümmelmann aus dem Stempelset "A good day" von Stampin up wirkte schon irgendwie etwas deplatziert auf der verschneiten Gartenbank.


Nachdem uns Stampin' up dieses Jahr ja nicht gerade verwöhnt mit hübschen (deutschsprachigen) Osterstempeln, hab ich dieses Stempelset erst auf den zweiten Blick entdeckt und um ehrlich zu sein auch gar nicht bei der Suche nach Osterhasen, aber nun ...


mittlerweile bin ich ein großer Fan, dieses Clearstempelsets und der dazu passenden Stanzen und zeige euch sicher demnächst noch mehr Ideen damit. Hier hab ich noch die sonnengelbe Variante von letzter Woche völlig ohne Flocken im Bild!


Wen's interessiert: Diese kleine Verpackung nennt man Bag in a box, wobei dabei ursprünglich wirklich eine Tüte (oder eher ein zusammen geklebter Papierstreifen) in einer Schachtel steht. Meine Variante ist aus einem Stück und ihr bekommt aus einem 12 x 12 Bogen exakt 6 Stück.
Dazu schneidet ihr euch 4 x 6 inch große Stücke. Anschließend wird in cm gemessen - siehe Skizze.
Eigentlich mag ich keine Anleitungen, wo inch und Zentimeter gemischt werden, aber ich wollte Verschnitt bzw. Papierreste vermeiden.











Kommentare:

  1. Total süß und schnuffig. Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja süß, die kommen auch ohne Spruch sehr gut zur Geltung!

    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne kleine Verpackungen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die sind total putzig und eine tolle Idee. Den Hasen mag ich sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen