Donnerstag, 23. April 2015

Papierblüten

Draußen fängt ja nun alles an zu sprießen und zu wachsen, zu blühen und farbenfroh zu leuchten. Es gibt also schon einige hübsche Blüten in der Natur und man muss nicht zwingend auf unechte zurück greifen, aber ein paar meiner Bastelmädels hatten sich einen Workshop zum Thema Papierblüten gewünscht; insbesondere die "Bastelschwester von hier" und weil ich auf meine große Schwester höre ;-), gabs letzte Woche endlich einen Bastelabend dazu.


Ich hab ein paar Styroporkränze mit Juteband bezogen und die verschiedenen Blüten konnten zu einem hübschen Bouquet auf den Kranz gepinnt werden.

Zum Einsatz kamen:


die hochgeschätzte und vielseitige Stiefmütterchenstanze,


die kleine fünfblättrige Blütenstanze,


Wellenkreise in verschiedenen Größen,


und die große Blumenstanze von Stampin' up, die es leider seit gestern nicht mehr gibt.

Ich hoffe bei euch grünts und blühts draußen auch und ihr habt genug Sonnenschein, um es zu genießen!

1 Kommentar: