Dienstag, 28. April 2015

Explosionsbox in Calypso

Die Freundin unseres Sohnes ist zu seiner Jugendweihe eingeladen und um ein Geldgeschenk für ein junges Mädchen zu verpacken, hatte sie eine Explosionsbox bei mir in Auftrag gegeben.


Also ist eine Box aus einem 12" x 12" großen Bogen entstanden, wobei ich das Pünktchen-embosste Papier aus der SAB verwendet und teilweise mit einem Schwämmchen in Calypso gewischt habe, um die hübschen Punkte sichtbar zu machen.


Auch bei Deckel und Innenausstattung blieb ich der Farbe Calypso weitgehend treu. Dieses helle Rot war für mich Liebe auf den zweiten Blick, muss ich sagen - aber inzwischen sind wir richtig gute Freunde!



Auch eine Papierblüte kam wieder zum Einsatz.


Und für die Seitenteile der Box habe ich mich mal ausgiebig in meinem Textstempel-Fundus bedient.


Eine kleine Fähnchengirlande kommt immer gut ...


Und die Dies mit den Polaroid-Rahmen kamen auch endlich mal zum Einsatz.


Nur beim Umschlag fürs Geldgeschenk hab ich mich für Savanne entschieden.

Der Schwiegertochter in spe gefiels und ich hoffe, das Geschenk kommt auch beim Jugendweihling gut an. Alles Gute auf dem Weg in die Welt der Erwachsenen!

Kommentare:

  1. Klasse Deine farbenfrohe Box...
    Wunderschön dekoriert, Kompliment!
    Lieben Gruß Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden. Die Blume ist Dir gut gelungen und auch der Umschlag innen ist ideal. Klasse.

    AntwortenLöschen