Donnerstag, 12. Juni 2014

Verpackung für Weinflaschen mit dem EPB

Heute wie versprochen die Verpackung für größere Flaschen. Das Prinzip ist das gleiche wie HIER.
Nur diesmal ist die Verpackung achteckig und eben entsprechend höher und "umfangreicher".


Das benötigte Papierstück ist 28 x 25,5 cm groß und an der langen Seite faltet ihr für den Boden bei 7 cm. An der kurzen Seite faltet ihr für das Achteck, welches die Flasche umschließt bei 3, 6, 9, 12, 15, 18, 21 und 24 cm - der Rest ist wie immer Klebefläche. Zum besseren Verständnis vielleicht noch mal das Zuschneidefoto für die kleinere Flasche in diesem post HIER anschauen.


Für die höheren Flaschen braucht ihr außerdem noch ein Stück Designerpapier 10 x 25,5 cm, welches ihr genau wie den einfarbigen Farbkarton bei 3, 6, 9, 12, 15, 18, 21 und 24 falz und dann von innen oder außen  -ganz wie ihr wollt - an den Farbkarton klebt. Nun kommt wieder das Umschlagbrett zum Einsatz, stanzt eure Flaschenhülle bei 6 cm, das Designerpapier ist dabei links. Zur Veranschaulichung eventuell noch mal HIER nachlesen.


Zum Schluss werden auch hier die eingeschnittenen Bodenteile, die sich gegenüber liegen aufeinander geklebt, so entsteht ein schöner, stabiler Boden für die Flasche


Dann könnt ihr ein Band um den Flaschenhals knoten und entsprechend verzieren. Wir haben gestern gleich die ausgestanzten "Schnipsel" für eine Blüte genutzt.


Auch die anwesenden "Nichtbastlerinnen" waren sehr geschickt und kreativ und absolut zufrieden mit ihren Verpackungen! Mit ein bisschen Unterstützung geht das sogar ohne Lesebrille, stimmts Mädels? War ein sehr lustiger Abend mit euch und danke noch mal für all eure Leckereien - es hat wirklich prima geschmeckt! Die restliche kalte Tomatensuppe wird heute in der Mittagspause "vernichtet" ;-)!

Kommentare:

  1. Ohhhh, die Flaschenverpackungen sind wunderschön. Die Idee speicher ich mir mal gleich im Kopf ab, die finde ich echt toll!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee! Schaut echt prima aus !!

    Alles LIebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    wunderschöne Verpackungen hast du gewerkelt. Sehr schick.

    Lieeb Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    ich habe durch Zufall auf deinen Blog gefunden und hab mich aber jetzt sofort als Leser eingetragen :-)
    Ein ganz großes Kompliment für all die schönen Sachen die du machst. Die Weinverpackung hat es mir aber auch ganz besonders angetan. Danke für die schöne Gestaltungsidee!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen