Donnerstag, 3. März 2016

Osterhasen-Schachtel

Heute hab ich eine Osterverpackung für euch, immerhin  +++kleiner Countdown+++ Ostern ist schon in drei Wochen!

Die Idee zu diesen Häschen hab ich letztes Jahr bei meiner treuen Leserin und fleißigen Kommentatorin Sommernetti gesehen, die sie bei Pinterest entdeckt hatte. Verwendet wird dazu die "Zierschachtel für Andenken - Curvy Keepsake Box" sowie runde und ovale Handstanzer.


Für meine hellbraunen Häschen hab ich den sandfarbenen Karton verwendet und ein paar DP-Reste für Schleife und Ohren.


Das tolle an der Verpackung ist, dass ihr die Box zum Öffnen nicht kaputtmachen müsst und sie jederzeit wiederverschließbar ist. Einfach die Ohren mit dem Schleifchen über den Griff ziehen und schon könnt ihr den Inhalt herausnehmen ...


Natürlich darf man bei der Gestaltung auch die Rückseite des Hasen nicht vergessen ;-)


Die Schleifenstanze von Stampin' up hat für die Hasenköpfe genau die richtige Proportion, finde ich. 
Aber man kann sie für ein männlicheres Exemplar natürlich auch weglassen.


Für die Augen habe ich übrigens die Triostanze "elegante Ecken" verwendet, der kleine Schlitz eignet sich hervorragend für die Augen. Man kann natürlich auch kleine Kreise verwenden oder die Augen, genau wie die Barthaare einfach aufmalen.


Eins der Ovale für die Ohren wird einfach ein bisschen über den Papierfalter gezogen, so entsteht ein niedliches Schlappohr.
Bei mir ist inzwischen schon eine ganze Hasenparade entstanden, doch durch die wöchentlichen Workshops hoppeln mir immer wieder welche mit begeisterten Bastlerinnen davon! Glücklicherweise vermehren sich ja gerade Hasen wie verrückt!


Das Ganze geht natürlich auch als Federvieh ;-)!


Kommentare:

  1. Na die sind ja mal putzig, eine klasse Idee.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  3. Süß deine Hoppelhasen! Geniale Idee!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ach Gottchen...die sind ja niedlich geworden.
    Gefallen mir fast schon besser, als meine Variante...*lach*
    Herzliche Grüße
    Netti

    AntwortenLöschen
  5. Diese Box ist wirklich ein kleines Wunder, habe ich doch schon die verrücktesten Umsetzungen gesehen (und selbst auch schon Pinguine und Katzen mit ihr gestaltet). Deine Hasenparade ist echt klasse! Wie gepunkteten Ohren sind das i-Tüpfelchen (wer mag denn keine Punkte? ;)). Aber auch dein Federvieh ist zauberhaft. Vielleicht sehen wir demnächst einen kleinen Bauernhof bei dir? ;)
    Viele Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Och, sind die niedlich! Eine schöne Idee, mir gefällt das Häschen ganz besonders (-:
    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag, es schneit/regnet hier...

    AntwortenLöschen
  7. super die Häschen sind supersüß

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Oh Deine Häschen-Boxen schauen wundervoll aus und gefallen mir sehr. Sowas von knuffig !!!

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein!
    wie putzig ist das denn!????
    Ich liebe diesen Kraftkarton und deine Hasen sind echt Zucker! Danke fürs zeigen!
    Grüßelies Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen, die sind ja super süß die kleinen Hasen!! Richtig klasse Idee!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Ach neee, sind die knuffig geworden....herzallerliebst!!!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen