Montag, 7. April 2014

Schachteln für den Markt

Ich bin mal wieder schwach geworden!
Kennt ihr das? Man sieht einen Stempel oder eine Stanze und sagt sich: hübsch, aber ich hab genug!
Doch um so öfter man sie dann auf anderen blogs oder bei pinterest im Einsatz sieht, um so mehr kommt der gute Vorsatz ins Wanken und gerade dies spezielle Teil, wird zum"überlebenswichtigen" Herzenswunsch ;-).
So ging's mir mit der Spiralblumen-Stanze von Stampin' up.


Das vernünftige Bastelengelchen auf der einen Schulter flüsterte: du bist gar nicht so der romantische Blümchentyp und Blütenstanzen hast du doch schon einige. Außerdem ist kaum noch Platz ...


Das hinterhältige Bastelteufelchen auf der anderen Schulter raunte: Unsinn! Der Frühling kommt, da kann es nicht genug Blüten geben und mit dieser Stanze kannst du sogar Filzblüten machen. Ein Plätzchen wird sich schon noch finden ...


Na ja, ihr seht ja wie das ausgegangen ist! Ich hoffe, den Besuchern des Meißner Kunstmarktes gefallen meine Blütenboxen und die Stanze amortisiert sich irgendwann ;-).

Auf facebook las ich übrigens neulich:

Meine größte Sorge, wenn mir was passiert?
Dass mein Mann all meine Bastelsachen tatsächlich zu dem Preis verkaufen könnte,
denn ich ihm nannte, als er mich gefragt hat, was das denn wieder kostet!

Ich wünsch euch eine kreative und sparsame Woche!







Kommentare:

  1. Wunderschöne Schachteln sind das geworden. Die finden bestimmt gute Abnehmer...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau! Ich hätte es nicht besser ausdrücken können! Bei mir ist auch alles voll, aber genau das teilchen/der Stempel usw. muss noch sein! Und die Blumenstanze musste doch einfach sein! Nur so popelige normale ausgestanzte Blümchen hätten nicht dieses tolle Ergebnis gehabt. Und ganz, ganz sicher amortisiert sie sich (wahrscheinlich sogar 2-3 mal! Allein durch den Verkauf der Schachteln.) Also unser Hobby finanziert sich doch wirklich selber... *lach*!!!!
    Herzliche Grüße und ganz viel Erfolg auf dem Markt wünscht dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hy petra. die boxen sind super schön geworden und ja! dieses "das muss ich jetzt haben" gefühl kennen wir wohl alle...tja, sgibt weiss gott schlimmeres! Ich vergleichs dann immer so: wäre ich mitglied in einem golfclub, würde mich das im jahr inkl. ausrüstung ect. mehrere tausende franken/euros kosten....! das besste am werkeln - du kannst, dir und anderen eine freude bereiten, ob mit oder ohne verdienst! hab einfach an deiner stanze....

    AntwortenLöschen
  4. Die Boxen sind superschön, allein dafür hat sich die Stanze doch gelohnt. Und wie ich dich kenne, machst du noch viele weitere schöne Sachen damit.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Daran sieht man ja, das Du gar nichts dafür kannst, so'n Teufelchen ist ziemlich hartnäckig!! Aber Recht hatte er schon, die Blüten sind wunderschön und sind ein ganz besonderer Eyecatcher auf Deinen kleinen Boxen!! Viel Erfolg auf Deinem Markt!!
    LG Gundi
    PS: Herrlich der Spruch auf Facebook, werde ich meinen Mann heute Abend mal erzählen, denn ich kann ihm ruhigen Gewissens erzählen, was die Bastelsachen so kosten, denn ich weiß, was das Hobbyzubehör von ihm und unserem Sohn kostet!! ..*lach*

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie hübsch!!! Die Spiralblume ist bei mir auch erst "verzögert" eingezogen ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Gibst du denn Geld aus für Bastelkram? Ich hab meinem Mann erklärt, dass Stempel, Stanzen, Papier und Perlen sich von selbst nachts im dunklen Keller vermehren....
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Sachen! Ich habe die Stanze auch, aber ehrlich gesagt, erst eine Blüte gemacht und die ist noch nicht so der Bringer :-) Woher kommt die kleine Blüte ?
    Gruß Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra - die Box ist wunderschön geworden! Und natürlich können wir diese Stanze auch brauchen, wenn wir keine Blümchentypen sind, gar keine Frage. ;) Damit macht das Rosen-Drehen einfach nur Spaß und geht recht fix. Hab grad beschlossen euch in Meißen zu besuchen, denn ich bin schon sehr gespannt auf all eure tollen Sachen.
    Liebe Grüße von Dani

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann deine wankenden guten Vorsätze sehr gut verstehen. Die Spiralblumen wirken immer wunderschön, so auch auf deinen schönen Boxen.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  11. Ich kriege mich gerade gar nicht mehr ein vor lachen. Der Spruch ist total super. Und ich glaube wir Bastelsüchtigen, hoffen alle, dass unsere Männer niemals raus bekommen, wie viel Geld wir wirklich für Bastelsachen ausgeben. Haha... Danke für diesen zauberhaften Spruch. You made my day. :-D

    Achso und die Schachteln sind natürlich auch mega super. ;-) Herrlich...

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Schachteln und bin ganz fest davon überzeugt, dass sich diese wie warme Semmeln verkaufen (-:
    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  13. Die Blüten sind wirklich wunderschön und gehören einfach auch zum Frühling dazu! Man verkauft ja gerne, was man selbst gern mag, aber man muss auch bedenken, dass jeder einen anderen Geschmack hat. Und daher kannst du ruhig Blüten ohne Ende zaubern! ;-)

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra, die Boxen sind super, wie auch alle anderen Sachen, die ich gerade so auf Deinem Blog entdeckt habe!!! Ich werde auf jeden Fall ab heute ein regelmäßiger Leser!!! Und der Spruch ist soooooo lustig (und wahr zugleich :-))) Kann mich der Daniela nur anschließen: You made my day :-D
    H°erzliche Grüße, Karo

    AntwortenLöschen