Montag, 21. Dezember 2015

Weihnachtskartenbaum

Guckt mal, was mir der JensMann gebaut hat, für meine Weihnachtspost:


Einen "Weihnachtsbaum" aus Holzleisten, der unsere Weihnachtspost 
in diesem Jahr präsentieren wird!


Auf die geweißten, einzelnen Holzleisten hab ich kleine Holzklammern geklebt 
und nun kann ich 25 Weihnachtskarten aufhängen.


Und weil ich ganz viele liebe Leute kenne, hat mir der Briefträger tatsächlich bereits ein paar Weihnachtskarten gebracht, so dass ich schon anfangen konnte den Kartenbaum zu dekorieren!


So schöne Exemplare sind schon dabei, ich danke euch ihr Lieben! 

Schreibt und verschickt handgeschriebene Karten! Das ist eine aussterbende Kunst und wer, wenn nicht wir Papierbastler sollte die weitergeben und am Leben erhalten! Auch bei  mir gehen heute die letzten Exemplare  raus:


Eine Weihnachtskartenidee hab ich dieses Jahr noch für euch, aber die kann ich euch, um nicht zu spoilern, erst am Tag vor Heilig Abend zeigen, wenn sie bei all meinen Lieben angekommen ist!

Kommentare:

  1. Ohhh, da hat dein Mann dir ja was ganz Wunderbares gewerkelt. So einen Baum hätte ich auch gern. Der sieht super schön aus!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, ich finde euren Kartenbaum ganz wundervoll! Ich habe mir einen gebastelt, genau wie man es grad bei ganz vielen auf dem Blog sieht. Aber meiner ist auch recht gefüllt und meine letzten Karten machen sich morgen auf den Weg (wenn der glitzer trocken ist;-))). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!! Das werde ich nächstes Jahr direkt nachbauen...oder nachbauen lassen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ui super!!! Das muss ich mal meinem JensMann zeigen vielleicht baut er mir ja auch so n tollen Baum :). Lg mona*

    AntwortenLöschen