Mittwoch, 23. Dezember 2015

Weihnachtsverse 2016 und letzte Weihnachtskarte

Heute zeige ich euch  meine letzte Weihnachtskarte für dieses Jahr, ich nehme an, alle Empfänger haben sie inzwischen aus ihrem Briefkasten gefischt.


Zugegeben, für eine Serienproduktion war sie eigentlich zu aufwendig. Aber da bin ich ja dann bockig, wenn ich mir das erst mal so eingebildet habe, dann wird das auch so durchgezogen ;-)!


Mit den weihnachtlichen Worten und einem Stern-Framlit hab ich mich am "Half-Cutting" versucht, das Wort und auch die Sternform also nur teilweise gestanzt.


Dann hab ich das in einer süßen, kleinen Papeterie in Rothenburg entdeckte Kupfergarn hinter den Stern gespannt.


Einen kleinen, kupfernen Glitzer-Stern aufgesetzt und zum Schluss …


den wunderschönen Weihnachtsstempel von inkystamp in Kupfer darunter embosst und das ganze auf eine Klappkarte in Taupe gesetzt. Da bei Uschi vom Steckenpferchen das Thema diesen Monat "Stars" lautet, verlinke ich sie gleich noch auf dem Steckenpferdchen-Challenge-blog.


Mit dieser Karte und meinen diesjährigen Weihnachtsreimen möchte ich mich in eine kleine Weihnachtspause verabschieden. Bis bald ihr Lieben und habt schöne Weihnachtstage!


Wie war das gleich noch mit dem Stern, da gab es doch Berichte?
Da waren Hirten, war ein Stall, kennt ihr noch die Geschichte?

Ach, wer schaut heut' noch  nach den Sternen, zu schnell ist unsre Welt
und selbst noch draußen vor der Stadt ist jeder Weg erhellt.
Laternen, Autos, Leuchtreklame erleuchten jedes Dunkel,
wer schaut da noch zum Himmelszelt, bei derlei viel Gefunkel!

Ich wünsche Euch, trotz Lichtermeer und trotz der ganzen Eile,
dass euch ein Stern das Fest erhellt und strahlt für eine Weile.
Ein Glücksstern der mit hellem Schein noch Weihnachtsglanz verbreitet
und euch danach im neuen Jahr ein gutes Stück begleitet.

                                                                                                                 (Petra Schmorl)



Kommentare:

  1. Wow, liebe Petra, einfach nur wundervoll sehen deine Karten aus!
    Ich bin begeistert. Beide Daumen hoch!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra, ich finde Deine Kartengestaltung wunderbar. Merke ich mir für´s nächste Jahr. Auch den vers finde ich super!
    Liebe Grüße und schöne Feiertage von Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra, ich finde deine Engel wunderschön, hast du dafür evtl eine Anleitung oder eine Schneitvorlage die ich abzeichnen könnte? Würde mich riesig freuen! Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ein frohes Weihnachtsfest wünscht dir und deiner Familie
    Sonja
    Dass du wunderschöne Sachen bastelst wusste ich ja bereits, aber dass du auch noch so tolle Gedichte schreibst....Ich bin begeistert! Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    so eine wundervolle und edle Gestaltung ---- Respekt !!!!
    Das Gedicht ist auch wunderschön (und so wahr)
    herzlichen Dank
    ein besinnliches Fest und ein gesundes kreatives Jahr 2016
    wünscht hellerlittle

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Sehr geschmackvoll!
    Habe mich gerade per E-Mail als neue SU-Kundin angemeldet. Hoffe, das klappt.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte mich noch schnell bei dir bedanken das du bei unserer " Sternenchallenge" dabei warst.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen