Dienstag, 13. Oktober 2015

Gartenhaus * Apfelhütte * Villa Boskop ...


Im letzten Sommer haben wir hinten im Garten den alten Schuppen abgerissen und ein Haus gebaut, ein Häusschen, eine Hütte, direkt am Apfelbaum: die "Apfellaube". Dann haben wir gewerkelt und gestrichen, geräumt und dekoriert und seitdem haben wir schon viele schöne Nachmittage und Abende in unserem Garten-Wohnzimmer verbracht.


Die Bastelfreundin lebt ja nun seit mehr als einem Jahr in Hannover und sie hat sich deshalb mal einen virtuellen Rundgang gewünscht. Also gibts heute hier auf Wunsch einer einzelnen ... Frau ;-) und für die weiter weg wohnenden Geschwister und Freunde einen Foto-Spaziergang in die kleine Villa am unteren Ende des Gartens. Hereinspaziert ...


Innen sind praktischerweise unsere Biertischgarnituren untergebracht, einige als Sitzgelegenheit und die überzähligen als abnehmbare Lehne an der Wand.


Irgendwann bekommen die Bänke noch alle so eine grau-weiß-gestreifte Husse, aber momentan hab ich nur dieses Probe-Exemplar genäht. Wenn die langen Abende kommen werden vlt. die restlichen auch noch fertig.
Nun lass ich einfach mal die Bilder sprechen ...









Diesen tollen Gitterkorb mit Kerzenglas hat der JensMann auf der "Lebensart" entdeckt und gleich für die Apfellaube erstanden. Ich glaub, der Mann kriegt auch langsam den richtigen "Blick" oder ;-)?















Und dank unseres Nachbarn werden wir hoffentlich noch viele glückliche Stunden, Spieleabende, Weinverkostungen, verregnete Grillnachmittage und Gewitterbeobachtungen in der Apfellaube haben, denn er hat ein echtes Hufeisen zum "Einzug" spendiert!

Kommentare:

  1. Hallo Petra, das habt ihr sehr schön gemacht. Vor allem die Deko wieder echt spitzenmäßig! "Wo ein Wille ist sollte kein Sofa sein" - genial der Spruch! LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbar eure Apfellaube.Ja, so ein kleines Gartenhäuschen ist schon etwas besonderes.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Apfellaube! Und der Blick nach draußen erst. Das ihr dort schon einige schöne Stunden erlebt habt, kann man sich nach diesen Bildern gut vorstellen. Lieben Dank für den Rundgang!

    Herzliche Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Petra,
    was für ein Traum zum Sitzen und Klöhnen und basteln und Genießen. Wundervoll und zauberhaft habt ihr einen alten Schuppen hergerichtet.
    Da werden sicher bald "größere Aufträge" ins Haus flattern.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön liebe Petra,
    der Rundgang hat mir auch gefallen.
    Deine Bastelfreundin wohnt ja dann
    jetzt ganz in meiner Nähe.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sooo wunderschön aus liebe Petra! Wenn ich könnte, würde ich es mir 1:1 in meinen Garten stellen! Beide Daumen hoch!!!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hier spricht die Bastelfreundin .... lieben Dank für den Rundgang.
    Wie groß ist das Häuschen nochmal? Ich habe hier Grundfläche 74m² verteilt auf 3 Zimmer. Meinst du das könnte passen? Schleife drum und ab die Post?
    Es ist sehr schön eingerichtet und dekoriert und enthält soviele schöne Ideen.
    Danke fürs zeigen und liebe Grüße ins Apfelhäuschen
    antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  8. Oh, welch herrlliches Plätzchen! Und die Sterne, ich bin begeistert!!! ***

    AntwortenLöschen