Freitag, 2. August 2013

Ein Baum zum Jubiläum

Heute, wie versprochen, mal wieder was aus unserem Garten. Erinnert ihr euch noch an dieses Foto:


Anlässlich unserer Silberhochzeit haben der JensMann und ich uns einen Baum gepflanzt. Wir haben unser Häuschen mit Garten ja erst ein paar Jahre und aus dem ehemaligen Nutzgarten der Vorbesitzer wird so allmählich ein etwas pflegeleichterer "Genussgarten".



Einen Baum zu pflanzen schien uns irgendwie passend. Und da die Straße, auf der wir uns zum ersten Mal über den Weg gelaufen sind, Platanenstraße heißt, haben wir uns für eine Kugelplatane entschieden.


Gepflanzt, angegossen und zufrieden.

Der JensMann bestand auf ein Herz im Stamm, manchmal sind sie eben doch romantisch unsere Männer, was? Aber den jungen Baumstamm wollten wir natürlich nicht massakrieren, also kamen Herz und Initialen in den Stützpfosten ;-).

Am Hochzeitstag morgen wird das Bäumchen mit einer großen weißen Tüllschleife geschmückt sein. Es hat übrigens schon mächtig zugelegt und eine dichte kleine Krone gebildet in den paar Wochen.

So damit verabschiede ich mich für eine Woche, wie immer hüten die Kinder Haus und Katertier.
Danach gibts hier einen Reisebericht von einer gewissen Lagunenstadt, in der wir "silber-flittern" ;-) und vlt. ein paar Schnappschüsse von unserem Fest. Drückt mir bitte feste die Daumen, dass die Gewitter erst am Sonntag hier einsetzen, damit uns das Partyzelt nicht davonfliegt!

Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    vorgratulieren werde ich jetzt nicht - das bringt bekanntlich Unglück. Aber ich wünsche Euch einen wundervollen, erfolgreichen, sonnenreichen Hochzeitstag!!! Ich drücke Euch die Daumen, dass das Wetter erst am Sonntag einsetzt! Aber gaaaanz bestimmt tut es das ;-)

    Habe gerade mal gegoogelt wegen der Hochzeitstage - welchen habt Ihr morgen? - jeder Hochzeitstag hat ja mittlerweile einen Namen (das war mir neu ...).

    VG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau sollte lesen können!!!!!!
      sorry... Ihr habt ja Silberhochzeit!

      Löschen
    2. Liebe Dani,
      danke dir für die guten Wünsche und jeder gedrückte Daumen wegen des Wetters hilft ;-).
      Sonnige Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra, auf keinen Fall kommt ein Gewitter an dem Tag, den du mit soviel Freude und Liebe zum Detail vorbereitet hast! Ich wünsche euch eine tolle Feier und bitte sei nicht nur fleißig sondern nimm dir Zeit für dich und deinen Mann!!! Die Lagunenreise wird der Hammer!!! Alles liebe wünscht die Claudia vom Stempelsurium

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia!
      Das ist aber lieb von dir! Vielen lieben Dank! Ich hoffe, du behältst recht mit dem Wetter. Wenn es bei uns beiden wieder etwas ruhiger wird, kriegen wir vlt. mal ein Treffen hin?!
      Ganz liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende!
      Petra

      Löschen
  3. Hallo Petra,
    ich wünsche Euch eine tolle Feier und eine noch
    schönere Woche in der Lagunenstadt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Ganz schon...Sie sagen dass wann eine Baby gekommt,wir mussen eine Baum planzen...Ich danke dass es eine Kinese sprechen ist...

    AntwortenLöschen
  5. Moin, liebe Petra,
    na Mensch, da lese ich hier ja gleich ganz Wunderbares, seit ich aus dem Urlaub zurück bin. Ich freue mich sehr für euch und wünsche euch für die nächsten gemeinsamen Jahre nur das Beste. Eine sehr schöne Idee ist das, mit dem Baum. Also dann wünsche ich euch eine traumhaft schöne Zeit in der Lagunenstadt. Wenn du wieder da bist, dann kannst du ja mal den Post vom 5. August bei mir anschauen. Du wolltest doch gerne ein Foto sehen, wenn ich meine, inzwischen, Lieblingstasche spazieren trage.
    Bis bald und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen