Mittwoch, 6. Mai 2015

Ein Dankeschön ...

... an Britt.


Britt ist die Schwester der Mutter der Freundin meines Sohnes. ;-) Echt. Wir kennen uns noch kaum, haben uns erst einmal getroffen.
Britt näht. Und zwar ziemlich gut! Sie macht zum Beispiel ganz tolle Taschen, Geldbeutel, Brieftaschen für Reiseunterlagen, ja sogar Hundeklamotten, wenn unser Enkelhund friert und vieles andere Schöne mehr.  (Sie braucht dringend einen blog)


Durch einen günstigen Zufall kam ich nun zu einer ihrer Kreationen. Ein buntes Bastel-Portemonnaie ist in den Kreativkeller eingezogen und künftig können die Workshopgebühren ordentlich kassiert werden! Dieses Teil war praktisch übrig, durch einen Kommunikations- oder Messfehler heimatlos geworden und da habe ich es natürlich gerne aufgenommen. Zumal so ein handgemachter Geldbeutel viel besser in meinen kreativen Untergrund passt!


Nun will die Britt nichts haben dafür. Kennt ihr sicher: Was bekommt sie denn dafür? ...Nichts.... Na, aber sie hat doch... Nein, hat sie gern gemacht, sagt sie ... Aber ich würde ihr gerne ... Schon gut ...
Na, da haben wir Papierbastler ja Glück, wir können praktisch jedem -auch völlig unbestellt- eine kleine Freude hübsch verpacken. Ich hatte den Tip bekommen, dass Britt dunkle Schokolade mag, der Rest war ein Kinderspiel ...


Ein Schokoladenaufzug als Verpackung für eine Tafel dunkle Kreativ-Vitamine ist entstanden.



Also auch von hier aus noch mal ganz herzlichen Dank, liebe Britt! Dein Nähwerk fühlt sich im Haus voller Ideen schon total heimisch ;-)!



Kommentare:

  1. Wie wunder-, wunderschööön!!!! Ich bin restlos begeistert!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Eine frisch fröhliche Verpackung...
    Super gemacht!
    Lieben Gruß Ruth

    AntwortenLöschen