Mittwoch, 27. Mai 2015

Karten zur Silberhochzeit

Eine Silberhochzeit in der Familie und eine im Kollegenkreis, dafür wurden Glückwunschkarten gebraucht.


Die Karte für die Familienfeier ist dreilagig und wurde in der linken oberen Ecke mit einer Öse und einem breiten Organzaband versehen, so dass sie direkt an das Geschenk gebunden werden konnte.

Die Ecken der oberen Lagen habe ich übrigens mit der Herzstanze verziert.



Auf der obersten Seite hab ich ein bisschen embosst und ein paar zarte Blüten platziert.


Auf der zweiten Seite hab ich einen Spruch, die Namen und das Datum untergebracht.


und die letzte Seite bietet Platz für die Unterschriften aller, die sich am Geschenk beteiligt haben.


Für den Kollegen meines Mannes gab es ein Klappkärtchen, ebenfalls zum Anbinden.


Und innen: Mark Twain und unsere Glückwünsche.


Die Sprüche habe ich von pinterest und den Glückwünschen zu unserer eigenen Silberhochzeit gemopst.

Denkt dran: Wer sich für den Farbfächer interessiert, kann noch bis 1. 6. seinen Kommentar unter den post von gestern setzen.

Kommentare:

  1. Wieder einmal wunderschöne Werke von Dir!
    Herzliche Grüße sendet Ruth

    AntwortenLöschen
  2. die Kärtchen sind wunderschön elegant und edel, eine ganz zauberhafte Gestaltung

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen beide Karten (auf ihre ganz persönliche Weise).
    Wunderschön - sehr edel - toll!
    VG

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!! Sowas von schön, echt toll!!!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Du kennst so viele tolle Texte und Gedichte, toll!
    Die Karte is wunderschön! Gerade embossing gibt einen tollen Glanz

    AntwortenLöschen