Freitag, 22. Mai 2015

Gift Bag Punchboard - das Geschenktütenbrett

Ein neues Werkzeug ist im Kreativkeller eingezogen das Gift bag punch board, von mir kurz Tütenbrett genannt. Ich hatte euch ja HIER schon die Geschenktüte für Georg gezeigt. Aber ich habe inzwischen viiieeeele Tüten gefalzt und geklebt. Ich kann gar nicht mehr aufhören. Alles wird eingetütet.


Manchmal hab ich beim Aufwachen schon eine neue Tüten-Idee ;-) :
.... man könnte zum Beispiel eine Papierblüte anbringen ...



 ... oder man könnte den oberen Rand zur Verstärkung nach innen schlagen ... 


... oder man könnte den Rand wegen des schönen Musters nach außen umschlagen ...



... oder man kann den oberen Rand mit einer Stanze verzieren ...



... oder man schlägt den Rand einfach um und locht die Tüte mal ganz anders ...


... oder man kann die Tüte mal mit einer Klappe 
und einem Klettverschluss oder Magneten verschließen ...


... und man muss auch nicht bei den drei vorgegebenen Größen bleiben, diese hier ist 16,5 cm breit ...


... mit einem kleinen Trick kann man die Tütenbreite nämlich endlos erweitern
(die Höhe übrigens sowieso)


Hier seht ihr zum Beispiel  -Größe L- weiß gepunktet, die breiteste Form, die das Punchboard anbietet. Die braun-gepunktete Tüte ist meine XXL-Variante und 16,5 cm breit.

Ich denke bei Katalogstart übernächste Woche werde ich euch mal ein paar Anleitungen posten. Und wenn der Tüten-Flow bis dahin noch nicht nachgelassen hat, gibt es vielleicht sogar eine Tüten-Woche im Haus voller Ideen :o).

Aber erst mal wünsch ich euch ein langes, sonniges Pfingstwochenende!

Kommentare:

  1. Alles in der Tüte!

    ... oder wie war das?
    Hahaha, aber jetzt mal Spaß beiseite. Ich liebe Geschenktüten (und -boxen ...). Deine sehen ja echt toll aus! Da freuen sich die Beschenkten ganz sicher!

    AntwortenLöschen
  2. Genial Deine Tüten! Bin schon heiß auf Deine Anleitung für de XXL-Variante :-)
    LG, Karo

    AntwortenLöschen
  3. Ach....ich hab dieses Tütenbrett schon so lange und so wenig benutzt. Deine Tüten motivieren sehr.....alle anders und alle hübsch;))
    Lieben Gruß, Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll!
    Jede Deiner Tüten ist perfekt in Szene gesetzt mit stilvollem Design!
    Große klasse...
    Lieben Gruß Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Petra,
    wie immer nutzt Du neue Werkzeuge ganz kreativ und vielseitig. Ich muss zugeben, ich habe dieses Falzbrett für Tüten schon seit etwa einem Jahr. Erst jetzt habe ich es wieder ausgegraben. Gerade heute habe ich auf Pinterest noch eine ganz andere Variante gefunden. Du findest es auf meinem Pinterest unter Verpackungen (gelbe Schachtel).
    Ich wünsche Dir sonnige und erholsame Pfingsten.
    Ganz viele liebe Grüße, Synnöve
    (P.S. Wir sind morgen in Dresden bei meinen Eltern.)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    ich bin zufällig hier gelandet:-) Und dann sehe ich direkt so tolle Tüten.
    Das Falzbrett habe ich auch hier liegen, es muß nur noch mal so richtig
    eingeweiht werden*g*.
    Bin schon sehr gespannt, auf Deine Anleitung für die ganz großen Tüten.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen