Donnerstag, 30. Januar 2014

EPB-Box und wieder mal Resteverwertung

Gestern hatten wir uns wieder zum Bastelabend im Gasthof Hermsdorf getroffen. Diesmal war unser Thema das Umschlagbrett, kurz EPB genannt. Entstanden ist diese ca. 9 cm große, quadratische Box, diesmal die Ecken nach außen geschlagen und getackert - nicht geklebt,


die wir praktischerweise gleich mit einem Streifen Pergamentkarton verschlossen haben, welcher mit der neuen Tagstanze von Stampin' up gestanzt und dann mit einem Schleifenband zusammengebunden wurde:


Für das Basteln von Verpackungen mit dem EPB gibt es übrigens eine ausgezeichnete Hilfe:
Jana von Janas Bastelwelt hat auf ihrem Blog eine geniale Exeldatei zur Verfügung gestellt, die man downloaden kann. In diese Tabelle gibt man nur Länge, Breite und Höhe ein, welche die Verpackung haben soll und schon erhält man per klick die Größe des Papierstücks und die Angabe, wo man stanzen muss! HIER findet ihr den link. Unbedingt bis zu Ende lesen und nicht von den Formeln abschrecken lassen - unten findet ihr den KLICK. Noch mal herzlichen Dank Jana - das ist so hilfreich!

Beim Stanzen mit dem EPB bleiben natürlich immer diese kleinen, hübschen Schnipsel übrig. Und wer meine Recyclingwoche verfolgt hat, weißt ja, dass ich nichts so leicht wegwerfen kann, also hab ich nach einer Verwertung gesucht.


In dieser hübschen Schachtel kann ich die Stanzreste erst mal sammeln (Anleitung für die Schiebeschachtel folgt)

Der Deckel ist gleich mit einem Schnipsel-Schmetterling verziert.


Aber auch auf Karten sehen die kleinen Papierstücke nett aus



Zum Wegwerfen einfach zu schade oder?


Wir hatten jedenfalls gestern wieder einen netten Abend - hat wie immer viel Spaß gemacht mit euch Mädels! Ich freue mich schon auf den 19. März!

Kommentare:

  1. Tolle Inspirationen hast Du hier - danke!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ja wegschmeisen kann man die kleinen Schnipsel nicht, habe auch schon eine Schachtel damit gefüllt. Danke für deine super tollen Inspirationen
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Moin Petra,
    wow, das sind ja heute viele wundervolle Inspirationen, die du uns hier zeigst. Die Resteverwertung ist total genial. Danke fürs Zeigen.
    Ich wünsche dir einen noch schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    wiedermal ne Super Idee!!!
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra, die Schnipselverwertung findet auch meine Zustimmung. Schön, dass sich deine Vorbereitungen für gestern so gelohnt haben und ihr wieder viel Spaß hattet. :-) bis bald Birgit.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra!
    Tolle Idee, Deine SCHNIPsel-VERwertung!
    Gefällt mir!
    Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die aus dem GROSSEN ein Ganzes machen!
    LG + einen schönen Abend wünscht
    Britti

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra, die Box mit der Schärpe sieht einfach genial aus! Und auch deine Resteverwertung ist sowas von genial! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra
    Deine Ideen finde ich genial.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,
    superkreativ wie immer, danke für die wundervollen Ideen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,

    toll, die Borte um die Box... ich glaub, die Stanze brauch ich auch noch!!!!
    Und die Schnipselverwertung ist ja genial, das macht Lust zum Nachmachen.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, als ich mir das Umschlagbrett zulegte, hätte ich nie gedacht, dass man soviel damit machen kann. Einfach super!
    LG, ELKE

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar - das Resteverwerten geht weiter!!! Ich freue mich! Und es sind dir wieder ganz zauberhafte Dinge gelungen, wunderschön!!! Kreative Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  13. Klasse Ideen für die Resteverwertung, gefallen mir richtig gut und werde ich sicherlich bei Gelegenheit mal umsetzen ;) Die Schiebeschachtel finde ich ebenfalls klasse und freue mich schon auf die Anleitung!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  14. Nichts wegwerfen - aber auch gar nichts, langsam wird es mit dem Platz knapp!! Tolle Idee.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. ui Petra.... jetzt brauche ich wieder eine Box mehr für Schnipsel *lol
    deine Verwertungen sehen klasse aus - danke für die Anregungen !!!
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine geniale Idee.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Die Resteverwertung ist ja super schön. Na, wenn die nicht gelungen ist?

    AntwortenLöschen
  18. Geniale Idee mit den Resten!!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  19. Eine absolut geniale Idee. Die Karten sehen richtig toll aus.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Eine super Idee! Und ich hab mich immer schon gefragt, was man daraus machen könnte. Ich kann so schlecht Reste wegwerfen ;o)

    AntwortenLöschen