Freitag, 10. Mai 2013

Fine Feathers beleuchtet

Zum letzten Mal Kerzenschein hier auf dem blog (zumindest für diese Woche) ;-)

Es sind immer noch die gleichen Teelichte, aber heute mal andere Gläser, dickwandiger und kompakter von "Villa Verde"


Bei den heutigen Lichtern habe ich eins der schönen Federmotive aus dem Set Fine Feathers von SU auf Pergamentpapier embosst. Anschließend eine stabilisierende DP-Banderole drumgeklebt. 


einmal in Weiß ...


und einmal in Zinn ...

Beim Ausprobieren der Federstempelchen ist quasi als "Abfallprodukt" noch ein Kärtchen entstanden: Bischen Senfgelb (Oh Mann, ich werd diese Stempelfarbe vermissen) mit dem Aquapainter vermalt, bissel Savanne mit dem Color-Spritzer drübergesprutzelt - fertig.

Und falls sich jemand fragt, was macht die denn nun mit den ganzen Lichtern? Die Häkel-Lichter werden verschenkt, die Butterbrottüten-Lichter brauch ich für ne Gartenparty, die FIMO-Lichter hat das Tochterkind gleich mitgenommen (weg warn se) und die Pergament-Lichter ziehen im Schlafzimmer ein (da passen die Daunen-Federchen doch hin, oder?).

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    die Federlichter sind wirklich schön geworden, danke für die Inspiration.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    so langsam überforderst Du mich. Seit Jahren habe ich vom schwedischen Möbelhaus Teelichtgläser hier, die ich nach Deinen Ideen dekorieren will. Aber Du bringst jeden Tag einen Vorschlag der noch toller ist als der andere, dass ich gar nicht mehr weiß, was ich jetzt machen soll.

    Mal sehen, liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  3. Tolle kreative Lichterideen zeigst Du uns jeden Tag!! Vielen Dank!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    wieder sehr schöne Windlichter!
    Sieht super aus!
    LG °Dina°

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    Vielen Dabk für den lieben Kommentar.
    Im Gegenzug habe ich gestern schon deine tollen Lichter auf meine Merkliste geschrieben :-) die gefallen mir Super gut...
    Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  6. Ich dekoriere gerne mit Teelichtern und diversen Gefäßen. Die Gläser mit Federmotiven finde ich ganz toll, da das Kerzenlicht die Federn schön zur Geltung bringt.

    AntwortenLöschen
  7. Daunen und Federn verwendet man nicht nur für Daunendecken, sondern auch zur Dekoration. Diese eignen sich als Tischdeko oder auch als Motiv auf Vasen und Gläsern.

    AntwortenLöschen