Donnerstag, 23. Mai 2013

Loop-Schal

Hallo Ihr Lieben,

heute zur Abwechslung (und zur Freude der Nähfreundin) mal wieder was Genähtes.

Ich hab ja leider häufig "Rücken" und meist tuts mir eher im Nacken weh als weiter unten (typisch für Schreibtisch-Täter). Da bin ich auch ganz empfindlich gegen Zugluft. Und damit es auch in der wärmeren Jahreszeit im Nacken schön kuschelig bleibt, hab ich mir ein paar Sommer-Loops genäht.


Aus einem alten Schaltuch und zwei schönen Stöffchen vom letzten Stoffmarkt (aus denen nun doch wieder keine Oberteile geworden sind, Claudi ;-). ) Schöne leichte Baumwolle und Viskose ...


Ich hab heute einen bad-hair-day, wenn ihr versteht, was ich meine. Darum war die Kiefer das Model.


Die Anleitung für einen Loop gibts zum Beispiel bei Farbenmix: http://www.farbenmix.de/freebooks/7049-loop.pdf


Hier noch mal ne kleine Nahaufnahme von den schönen Blümchen-Stickereien auf dem jeansblauen ...


und dem brauen Schal mit den weißen Pünktchen.

Traut euch, das ist auch für Nähanfänger ein prima Projekt!
So und ich pack die Teile schon mal in den Urlaubskoffer ...
 

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    willkommen im Club der "Zugluft-Nackengeschädigten".
    Es geht doch nichts über einen schönen Loop, bei dem Wetter sowieso nicht.
    Übrigens eine gute Idee einen alten Schal zu verwenden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Eine Nähfreundin bin ich ja auch. Die Loops sind wirklich schön. Unter dem Aspekt mir selbst auch mal einen zu nähen, könnte ich mal meinen Stoffvorrat durchschauen. Da würde ich mit großer Sicherheit fündig werden. Das Freebook bei Farbenmix habe ich noch gar nicht entdeckt.

    Es grüßt dich ganz lieb
    antons muddi

    AntwortenLöschen
  3. hach...was für tolle Loops sind das geworden, sooo schön und
    der gepunktete graue finde ich besonders klasse!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Da schaut man mal schon halb schlafend hier rein und zack, da isser, der Wink ... ;-). Wir müssen da echt mal jetzt zu Potte kommen. Erst mal viel Spaß euch beiden, hatte ja noch aufgeschnappt, dass es irgendwie weg geht.
    Tschüssi meine Liebe deine Nähfreundin Claudi
    (Danach schick mir einfach mal deine Terminvorschläge, ok?)

    AntwortenLöschen