Dienstag, 21. Mai 2013

"Make ten" oder Zehn mit einem Stück

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, ihr hattet alle ein ganz tolles Pfingswochenende! Ich habe Pfingsten mit einem wunderbar langen Bastel-Samstag mit meiner Upline Ina eingeläutet. 
Schon vor längerer Zeit hatten wir uns vorgenommen einmal ein "Make ten" gemeinsam zu machen. Das bedeutet soviel wie: Mach 10 Projekte aus einem Bogen Papier. Es gibt dazu verschiedene Vorlagen im Netz, wie man aus einem A4-Bogen 10 Stücke schneidet, die dann zu 10 Karten verbastelt werden können.


Ina hatte den schönen Bogen aus dem Designerpapier "Weltenbummler" von Stampin' up mitgebracht. Und wir schnitten zuerst die 10 Kärtchen/Motive/Tags aus dem Bogen aus und jeder bekam fünf Stück, um fünf verschiedene Karten damit anzufertigen.



Wir waren trotz viel Geschnatter (von der fachlichen Diskussion bis hin zu völlig abwegigen Themen, wie Angelinas Brüsten) sehr produktiv! Hier seht ihr unsere Kreationen. Zählt nach: genau 10 Karten mit wenig Zubehör aus einem DP-Bogen.


Manche waren auch von innen aufwendig gestaltet ...



  



Da uns das Ganze solchen Spaß gemacht hat, haben wir beschlossen eine feste Tradition daraus zu machen. Allerdings soll das Thema nicht immer ein bestimmter Bogen Papier sein, sondern wir planen ein "Make ten" mit einer speziellen Stanze, einem besonderen Stempelset, oder den von mir bisher vernachlässigten Stempel-Rädern zum Beispiel. Ich freu mich schon drauf.

Wir haben sogar noch eine besondere Kartenform angefertigt, die uns interessierte - aber das ist schon der nächste post ...

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    ich entdecke bei dir soviele tolle Ideen.
    Die "Make Ten" Ergebnisse sind echt super geworden!
    So eine Tradition solltet ihr auf jeden Fall einführen, allein schon für uns Leser zum Bestaunen ;-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    da sind ja tolle Ergebnisse, die Ihr da produziert habt. Wie konntet Ihr da noch so viel plaudern?
    Die Idee fixe Basteltreffs mit einem Thema und installieren, finde ich toll und werde fast ein wenig neidisch...

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Habe mich sehr gefreut!

    Die Idee mit dem Zusammenwerkeln finde ich toll und auch euer Weltenbummler DP Bogen sieht sehr "lecker" aus. Da habt ihr eine Menge schöner Sachen "herausgeholt" und Karten kann man ja nie genug haben. Danke für die Inpiration :)

    Da werde ich mich gleich mal an meine Stampin Up Dame wenden, das muss ich mir nun doch mal genauer ansehen!

    VLG und ein schönes Wochenende
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen