Freitag, 14. Juni 2013

Kandiszucker

Heute nur ein kurzer post, ihr Lieben, denn gestern war zu wenig Zeit.

Eine schnelle Karte mit "Kandiszucker" ist entstanden:


Zwei Fähnchen, Blüte ausgestanzt, bissel Leinenfaden - fertsch ;-)


Die Linien auf der Karte habe ich mit dem Prägestift selbst gezogen und das geblümte Papier ist mit dem hübschen Blümchen aus dem Set Mixed Bunch fix selbst gemacht: Altrosé und Kandiszucker kombiniert mit bischen Schockobraun.


Und dieses Loch im Gelände ist der Grund für die knappe Kreativzeit, aber davon irgendwann später mehr ...

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich denke du hast recht mit der Nebenbeschäftigung...Ich finde die Kombination der neuen Farben ausgesprochen gut. Zum Glück habe ich wenigstens das Schokobraun schon und das kleine Blümchen hat mir sowieso schon gut gefallen. Ich habe übrigens auch meine "neuen"
    Farben alle ausprobiert und bin total begeistert. Ein schönes WE wünscht die Bastelschwester Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    vielleicht kurz aber ein sehr schöner Post. Die Karte und die Farben gefallen mir sehr gut. Und dann auch noch mit meinem Lieblingsstempelset, wunderschön. Die werd ich heute Abend gleich mal nachbasteln.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    die Karte ist toll geworden. Danke für den Tipp mit den gezogenen Linien mit dem Prägestift, muss ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Hej Petra!
    Ist Kandiszucker in echt wirklich schön? Ich hab den neuen Katalog schon und hab diese Farbe schon ganz ober auf meiner Liste! Deine Karte ist super und die Farbkombi gefällt mir richtig gut!

    Lieben Dank für deinen netten Kommentar! Die Anleitung habe ich aus einem gebundenen Topp-Buch Häkeln für Anfänger (glaub ich). War nur geliehen, daher weiß ich´s nicht mehr sooo genau.

    Liebe Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra
    eine wunderschöne Karte, ich mag Naturtöne!
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  7. Eine super schöne Karte !
    Ich hatte noch keine Gelegenheit die neuen Farben zu testen...aber nächste Woche wirds hier besser....dann sind sie fällig.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. superschön... Kandiszucker!! So wie ich mich kenne, werde ich wohl schon beim Stempeln davon dick, aber was solls, sieht super aus!!!!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  9. Mal ein bißchen von dem und ein bißchen von dem und fertsch. Na, wenn das immer so einfach wäre. Die Karte ist wunderschön und brauch auch nicht mehr als ein bißchen von dem und ein bißchen von dem lach. Ich bin froh auf deinem Gartenfoto den Sack Blumenerde zu sehen, wollte schon fragen wen du beerdigen willst *lol*
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,
    schöne Karte und die Prägung ist eine tolle Idee.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Moin Petra,
    eine ganz wundervolle Karte ist das. Kandiszucker ist eine Farbe, die ich sicher haben will. Sieht einfach so schön aus. Mir gefallen die Linien auch sehr gut. Vielen Dank, für de Anregung.
    Na, was da wohl verbuddelt wird. Ich tippe mal auf ein Bäumchen oder Strauch.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra,
    die Karte ist toll geworden, schlicht und chic. Ich liebe Kandiszucker jetzt schon :-)
    Bin mal gespannt, was da in eurem Garten Wurzeln schlägt!
    LG °Dina°

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra,
    eine schöne Karte, so simpel und doch sehr effektvoll gestaltet.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen