Donnerstag, 4. April 2013

Jubiläum

Heute drei Varianten einer Glückwunschkarte zur Diamantenen Hochzeit. Die Eltern einer lieben Freundin sind heute 60 Jahre verheiratet und da sind natürlich Glückwünsche angebracht. In Vorbereitung auf das große Fest hatte ich ihr drei Versionen zur Auswahl angeboten.

Die erste mit einer weißen Fliederblüte, da weißer Flieder damals der Brautstrauß war.


Die zweite in grün, als Erinnerung an die grüne Hochzeit vor 60 Jahren und mit silbernem und goldenem Herz für vergangene Jubiläen. Auf dem großen diamantenen Herz kann man eine aufgestempelte 60 erkennen.


Und zum Schluss eine Variante mit Federn im Hinblick darauf, dass der Name des Jubelpaares wie der eines Vogels lautet.


Liebe Grüße nach Brandenburg, wir wünschen Glück und eine schöne Familienfeier!

Und ihr dürft jetzt raten, für welche Version sie sich entschieden hat ;-).

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe, hm, da war die Wahl bestimmt schwer. Erstmal gefallen mir alle drei Karten und auch die drei unterschiedlichen Ideen dahinter,die du gestaltet hast. Ich schwanke zwischen der ersten und dritten Karte und .... ich würde mich für die dritte entscheiden. Und auch wenn man den Namen des Jubelpaares nicht kennt, Federn sind zeitlos und sehr schön auf der Karte anzusehen.

    Liebe Grüße antons muddi
    (Ich muss jetzt los :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefallen und du bist schon ganz nah dran, mit deiner Vermutung. Ich melde mich heute Abend mit der Auflösung :-).
      Bis denne und knuddel mir den Tonimann

      Löschen
  2. Gruß aus Göttingen, mir geht es, wie antons muddi, Variante 1 und 3, wären meine Wahl. allerdings kann ich mich dann nicht entscheiden, welche ich in dem Fall nehmen sollte. Na muß ich ja auch nicht! Mir gefallen halt alle. Ich bin jedenfalls sicher das Diamantpaar freut sich sehr. Ich bewunderen Deinen Einfallsreichtum und freue mich immer wieder auf einen Besuch Deines blogs, der jetzt inzwischen ohne Probleme bei Goggle zu finden ist. Herzlichen Glückwunsch!!
    die Bastelschwester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Und ich kann dir sagen, es ist immer noch sehr aufregend. Ich blogge, kannst du das fassen? ;-)
      An Einfallsreichtum mangelt es nicht, lediglich an Zeit für die Umsetzung, wie gestern schon gepostet, aber diese Karten gingen ja auch schon letzte Woche auf die Reise.
      Heute Abend melde ich mich mit der Auflösung und du bist, genau wie Antons muddi, ziemlich dicht dran!

      Löschen
  3. Liebe Petra,
    ich bin total begeistert von deinem Blog und deinen kreativen Ideen.
    Diese Karte hat es mir besonders angetan. Ich glaube, ich muss mir auch noch diesen mini Schriftstempel zulegen. Mann kann so tolle Hintergründe damit zaubern.
    Bis bald und liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen