Montag, 15. April 2013

Klipp- Klapp und Willkommen!

Heute hab ich eine Karte mit mehreren Klappen


Ich möchte mit dieser Karte ein paar Schnappschüsse von der letzten Familienfeier verschenken.


Hier werde ich ein Foto einstecken, auf dem wir Schwestern zu sehen sind


Die Karte wird mit einem Schleifenband geschlossen, dafür habe ich Löcher in die Deckelblätter gestanzt.


unter der Klappe verbirgt sich eine weiter Klappe


 Auf der Rückseite der Klappe dann mein heutiger Spruch der Woche:


Wenn man nicht mal bei seiner Schwester
egoistisch und pubertär sein kann,
wozu hat man dann eine?

(Kevin Brooks)


und hier wird ein weiterer Schnappschuss aufgeklebt.

So, ich hoffe mein winzig-kleines Mini-Album hat euch gefallen.

Zum Schluss möchte ich heute alle meine neuen Leser herzlich willkommen heißen!!!
Inzwischen schauen 17 Leute regelmäßig hier vorbei, eine davon sogar von gaaanz weit weg. Muito Obrigado Joelma! Ich weiß, für die Blog-Veteranen sind 17 Leser nicht viel, aber ich freu mich riesig und ich hätte nie gedacht, dass sich nach so kurzer Zeit schon so viele Leute für mein Gebastel interessieren. Das ist wirklich super!
Ich wünsch euch weiter viel Spaß im Haus voller Ideen und werde mich bemühen, weiter so regelmäßig zu posten.

Label: Kartenideen, Geschenkideen

Kommentare:

  1. So einfach Gebasteltes ist es ja nun nicht, was Du uns hier zeigst!!! Deine viele Klappen-Karte ist sensationell und richtig lieb gestaltet!! Und ein soooo persönliches Geschenk!!! Den Spruch find' ich ja super ... hab aber keine Schwester!!
    LG und einen guten Start in die neue 'Blog'-Woche!!
    Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,

    gerade bin ich über Deinen Blog gestolpert und hängen geblieben.
    Das ist eine wunderschöne Karte, tolle Sachen hast Du da miteinander kombiniert, sehr, sehr schön.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen