Montag, 29. Juli 2013

Es ist viel zu heiß ...

ich hab einen Ohrwurm! Ehrlich, ich mag Sommer, ich kann auch Sonne vertragen. Aber tagelang mehr als 30 Grad und wenn das Quecksilber mal unter diese Marke rutscht, dann ist die Luftfeuchtigkeit trotzdem so hoch, dass man nur schwer durchatmen kann. Geschweige denn das Schlafzimmer mal vernünftig durchlüften, um für angenehme Werte zu sorgen.

Deshalb schlafen der JensMann und ich seit einigen Tagen im Kreativkeller! Mein Bastelreich ist unter Tage und daher angenehm temperiert.


Ich hab mal ein paar Sternen-Karten gewerkelt, denn Sonniges ist mir grade echt zu viel. 
In schönen kühlen Farben: Jade, Türkis, Petrol, Schiefergrau



und mit dem passenden Spruch im Inneren



Na gut, ein sonniges Exemplar ist dann doch noch entstanden, in Currygelb, Safrangelb und Schiefergrau.

Gäbe es nicht so viele Mücken, würde man sein Bett am liebsten auf der Terrasse aufschlagen und vor dem Einschlafen diesen fantastischen sommerlichen Sternenhimmel bewundern.

Ich wünsch euch einen guten Wochenstart, ohne Sonnenbrand oder gar Unwetter!


Kommentare:

  1. deine karten mit dieser farbkombi sind wunderschön,
    libe petra! gefallen mir ausgezeichnet.
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden, ich mag Sterne sehr!!!
    Und für das nächtigen draußen hilft nur die Anschaffung eines Moskitonetzes!! ..*grins*
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Es ist sehr hess hier auch...Wunderschone Karten.:)

    AntwortenLöschen
  4. super Sternenkerten!
    Deine Farbkombi gefällt mir sehr gut. Besonders die blaue Variante.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen