Freitag, 27. September 2013

Geschenke für Jungs

Vor einigen Tagen waren im Haus voller Ideen ein paar Jungs beschenken. Basteleien für den männlichen Nachwuchs sind ja oft etwas schwierig. Bei dem ersten Geschenk hatte ich es allerdings noch leicht, denn es war der erste Geburtstag des "jungen Mannes" ;-).
Ich hatte mich entschieden, meine allerste Kullerkarte zu machen. Bisher hatte ich diese Kartenform immer nur auf den anderen blogs bestaunt.


Für so einen kleinen Kerl fand ich die Idee schön, dass sich auf der Karte was bewegt, es also was zu gucken gibt.

Aber das Geburtstagskind war dann doch so fasziniert von der kullernden Zahl, dass das Kullerteil und die Karte ganz schnell getrennte Wege gingen und ich empfehle sie darum eher für Geburtstagskinder ab ... na sagen wir dem vierten Geburtstag - denn man weiß ja: Kleinteile für Kinder unter drei Jahren ...


Dazu gab es das Geschenk in einem selbstgenähten Beutelchen, in dem man die Einzelteile des Geschenks später gut transportieren kann, mit kurzen Henkeln für kleine Händchen.


Das zweite Geschenk war dann doch etwas kniffliger. Es galt einen finanziellen Zuschuss für ein neues Videospiel zu verpacken. Also hab ich ein Bild vom Cover des Spiels ausgedruckt und außen in eine alte DVD-Hülle geschoben. Innen gabs dann den Umschlag mit dem Kleingeld.


Auf die Seite der CD hab ich einen Kreis aus silbergrauem Cardstock geklebt und mit einem Glückwunsch versehen. Der junge Mann hat sich gefreut.


Wenn man den Wunscherfüller-Stempel aus dem Herbst-Winter-Mini von Stampin' up mit den Markern einfärbt und dabei den Teil "zum Fest" auslässt, dann kann man ihn prima das ganze Jahr über einsetzen

In diesem Sinne: ich wünsch euch was :-)

Kommentare:

  1. beide Geschenke sind so hübsch
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Moin Petra,
    ich bin begeistert. Kullerkarten finde ich immer toll für Kinder. Das gefällt ihnen, wenn sich das Motiv kullern lässt. Ist, wie ein Spielzeug. Kinder mögen die einfachsten Sachen ja meistens am liebsten. Der Beutel ist auch so süß und dass du an die kürzeren Henkel gedacht hast ist genial. Auch die CD Verpackung ist so toll gemacht. Rundum ist es ein ganz fantastisches Geschenkset.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    eine echt süße Karte hast cdu für den kleinen Anton gemacht! Kullerkarten passen einfach toll zu so einem Anlass und du hast sie sehr süß gestaltet.
    Auch die DVD Hülle und die Tasche sind dir ganz wunderbar gelungen.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Wowww, das sind tolle Geschenke. Klasse!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Hm, die Kullerkarte ist ja für uns gewesen und leider gehen Kuller und Karte immer noch getrennte Wege ;O)
    Aber ich finde das überhaupt nicht schlimm, weil sich nämlich beide wieder schnell zusammen fügen lassen. Und als Muddi bin ich von der Kullerkarte mindestens genauso fasziniert. Dafür ist das Beutelchen mit samt Inhalt sehr gut angekommen. Farben und Formen aus schönem bunten Holz waren ein tolles Geschenk.
    Lieben Dank nochmal und bis bald.
    katja

    AntwortenLöschen