Freitag, 8. November 2013

Adventskalender

Die Adventskalender sind fertig! Na ja, zumindest fast alle. Wenn unsere Truppe so weiter wächst, müssen wir uns wohl demnächst in zwei Gruppen aufteilen. Denn bis das bevorzugte Stempelset bei 12 Personen einmal um den Tisch gewandert ist, das dauert!

So sah er aus:

Das Tochterkind hat ihn gestern vor Ort noch fix geknipst, denn ich hab ihn gleich verkauft ;-).


Es war ein schöner, lustiger und langer Abend gestern in Hermsdorf. Und unter uns-: wir wissen jetzt, bei wem chronologisch = schön ordentlich ist und wer eher der kleine chaotische Individualist ist, ne ;o))!?

Wir haben mit dem genialen Envelope Punchboard für jeden Tag einen Umschlag gefaltet und diese auf zuvor mit Sternen, Flocken und Sprüchen bestempelte Bastelholz-Bretter geklebt. Hinten werden zwei Bilderrahmen-Haken angebracht, um das gute Stück an die Wand zu hängen. Aber wie ihr seht, er steht auch super an der Wand!


Der Zahlenaufkleber zur Verzierung dient auch gleich als Verschluss, um die obere Umschlagklappe zu halten. Im Umschlag verstecken sich 24 sauber gefaltete Kapitel eines Krimis der am Weihnachtsabend spielt und täglich mit einem super Cliffhanger endet und neugierig auf das nächste Türchen macht. Zum Schluss ein paar Zahlen noch mit etwas kupfernem Bouillondraht und ein paar großen und kleinen Weihnachtsglöckchen versehen - fertsch!


Meine Holz-Kuvert-Krimi-Kombination kam gut an und wir haben schon die verschiedensten Ideen ausgetauscht, wie der Kalender die nächsten Jahre befüllt werden kann. 
Das Abendessen im Gasthof Hermsdorf war wie immer lecker und wir konnten dank Jana, der Chefin, einfach alle Bastelsachen liegen lassen und runter in die Gaststube an die gedeckten Tische gehen. Dankeschön!
Ich war müde und geschafft, aber glücklich und zufrieden, als ich nach Hause fuhr. War schön mit euch - gerne wieder, ihr Lieben!

Damit nehm ich teil bei xmas on tuesday.


Kommentare:

  1. Die Kalender sehen richtig proffessionell aus und ein Krimi im Advent, das klingt phantastisch. Der darf dann aber nicht zu lang sein - oder ?
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Er ist Dir richtig gut gelungen, sieht super aus!!! Ich war schon sehr gespannt auf das Gesamtergebnis. Ich glaube, Ihr hattet viel Spaß und seid alle sehr zufrieden nach Hause gefahren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine ganz tolle Sache, auf den Einfall muss man erst einmal kommen. Sieht richtig eindruckvoll aus. Hat ja auch eine Menge Arbeit gemacht, aber man freut sich, wenn alle begeistert sind.
    Viele Grüsse
    Hanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine Fleißarbeit, liebe Petra. Die Kalender sehen toll aus und man kann sie ja immer wieder benutzen!

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. woooooooooooooow
    sprachlos bin
    so toll
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Idee mit den Holzbrettern!!!! Auf den Krimi bin ich jetzt auch ganz schön neugierig geworden....
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee Petra ! Und sieht klasse aus:)...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinnsteil, super gemacht.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch ich habe dir den Best Blog Avard verliehen.. näheres findest du auf meinem Blog: www.stempeluhr.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    Ich bin begeistert, wie so einige hier!
    Die Idee ist einfach klasse.
    Und ich glaube, meinem Liebsten könnte das auch gut gefallen. Gäbe es denn die Möglichkeit an den Text von diesem Krimi zu kommen? Das wäre wirklich wunderbar!
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir weiterhin viele tolle Ideen, mit denen Du uns so begeisterst!!!
    Liebe Grüße, Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. guck mal hier:

      http://www.amazon.de/weihnachtskrimi-Geschenkbücher-Bücher/s?ie=UTF8&keywords=Weihnachtskrimi&page=1&rh=n%3A13690631%2Ck%3AWeihnachtskrimi

      Die Weihnachtskrimis von Coppenrath für 3,95 Euro findest du z.B. bei Thalia oder in jedem gut sortierten Buchladen.
      Es gibt sie inzwischen schon seit einigen Jahren und ich kaufe sie immer wieder für meine Kalender.
      Es gibt auch noch andere Varianten davon, z.B. Wissenswertes zum Weihnachtsfest oder 24 Gedichte usw.

      Liebe Grüße zurück und schönen Sonntag noch!
      Petra

      Löschen
    2. wow der Adventskalender ist ja der Hammer... traumhaft

      Löschen
  11. Eine tolle Idee! Würdest du mir noch verraten wie groß dein Brett ist? Würde mich freuen! LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,
      die von uns verwendeten Bretter sind je 1,20 x 20 x 1,8 cm groß, die mit dem Umschlagbrett gefalteten Umschlägen sind quadratisch und 7,6 cm groß. 24 Stück passen gerade so drauf.
      L. G. Petra

      Löschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine Hammeridee - das sieht einfach klasse aus! Und ich möchte doch zuuuuu gern wissen, um was es in dem Krimi geht?!
    Verlinkst Du den tollen Post bitte noch mit X-Mas on Tuesday- danke
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ute!
    Das ist eine tolle Idee mit dem Adventskalender. Sieht klasse aus!
    LG
    Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      sorry, vor lauter Lesen habe ich einen falschen Namen eingetippt.
      Super Idee mit dem Adventskalender.
      LG Miri

      Löschen
  16. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen