Sonntag, 10. November 2013

Weihnachtsstempel dritter Halt - Sigrun

Der Weihnachtsstempel hat einen weiteren Stempeltisch erreicht. Diesmal war er bei Sigrun von wenigoderviel untergebracht.
Doch zuerst möchte ich euch noch fix den Lieblings-Weihnachtsvers von Kiki nachreichen, ein Liedtext auf einem wunderschönen Kärtchen (es lohnt sich den Rest der Kartenserie zu bewundern, guckt mal bei Kikis Zauberwelt vorbei):


Bei der aktuellen Station hatte sich Sigrun inzwischen mit dem Weihnachtsstempel ein aufwendiges Projekt vorgenommen und zeigt uns mit dem kleinen Stern eine ungewöhnliche Kartenform, eine dreieckige Überraschungsbox:


Viele Klappen und in der Mitte dann eine Überraschung, hier z.B. in Form eines Spruchs:


Auf Sigruns Seite könnt ihr die Karte aus allen Perspektiven bewundern.
Sigruns Lieblingsweihnachtsvers ist ebenfalls eine Gospel-Strophe, von Joy Williams "Here with us":

It's still a mystery to me
that the hands of God could be so small
how tiny fingers reading in the night
were they very hands that measured the sky


Kommentare:

  1. Boahhhhh...das ist ein Kunstwerk!
    Hab ich noch nicht gesehen...so aufwendig gestaltet und mit so viel Liebe zum Detail.
    Da kannst Du mal sehen, liebe Petra...mit Deinen Stempelwanderungen animierst Du uns alle zu kreativen Höchstleistungen...*lach*
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Herzliche Grüße aus der Hauptstadt
    von Netti

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, da muss ich Netti vollkommen Recht geben: die Latte liegt nun gaaanz weit oben!!!

    Denn diese supersuperschöne Pyramidenkarte wohnt seit gestern im Erzi! Sie genoss heute den Blick auf den Erziwald und die ersten Schneeflöckchen der neuen Saison!

    Liebe Petra, das Reisetagebuch ist der Hammer! Schon jetzt gefüllt mit tollen Sprüchen und Geheimnissen der einzelnen Stationen. Da muss ich mir unbedingt was einfallen lassen, um die nächste Empfängerin zu beeindrucken...

    Höchst schwierige Aufgabe...

    Liebste Erzigrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra! Ja, Dein Stempelchen ist bei mir gut zum Einsatz gekommen. Ich habe ihn ungefähr 10x gestempelt und ausgeschnitten. Auf der Rücksteite, des innen hochstehenden Spruches, ist auch noch einmal der Stern. Deine Wanderaktion finde ich einfach klasse und einen lieben Dank, dass ich daran teilnehmen durfte!
    Gaby, wenn nun die Latte auch hoch liegt, bin ich mir sicher, dass Du mithalten kannst.
    Und ich bin auch schon gespannt, was all die nachfolgenden Künstler schaffen werden.

    AntwortenLöschen